A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P/Q

R

S

T

U

V

W

X/Y/Z

Übersicht nach thematischen Stichwörtern

Naaman
2. Könige 5,1-14: Die Geschichte von Naamans Heilung

Nachfolge
2. Mose 3,11-12: Eine schwierige Aufgabe
5. Mose 6,4-9: Das Wichtigste im Leben
1. Könige 8,27-28: Da ist auch stets mein Herz und Sinn
1. Könige 19,19-21: Zur Nachfolge berufen
Psalm 1,1-3: Schlechter Rat, rechter Rat und rechter Pfad
Psalm 143,10: Gott als Fahrlehrer
Jer. 20,7-13: Berufen, belastet, bewahrt
Amos 5,14-15: Sucht das Gute, nicht das Böse!
Matth. 8,18-22: Leid und Lohn der Nachfolge
Matth. 9,9-13: Mit Jesus mitgehen
Matth. 5,13: Salz der Erde
Matth. 7,24-27: Das dauerhafte Fundament
Matth. 10,7-15: In der Jüngerschule
Matth. 10,16-26a: Schafe, Schlangen und Tauben
Matth. 11,25-30: Willkommen zum richtig guten Leben
Matth. 14,13-21: Mit Jesus satt werden und satt machen
Matth. 15,1-9: Gottes Gesetz braucht keine Ausführungsbestimmungen
Matth. 16,24-28: Von der Schwierigkeit und Herrlichkeit, Jesus nachzufolgen
Matth. 19,1-12: Schöpfungssegen und Nachfolgeruf
Matth. 28,16-20: Beschenkte, Lernende, Gesandte
Markus 10,17-27: Nur wer Jesus nachfolgt, findet das Himmelreich
Lukas 5,1-11: Wir dürfen Gottes Helfer sein
Lukas 7,36-50: Wem wenig vergeben wird, der liebt wenig
Lukas 9,57-62: Was Jesus von seinen Jüngern erwartet
Lukas 11,23: In Jesu Mannschaft
Lukas 14,25-33: Was es bedeutet, Jesus nachzufolgen
Lukas 18,28-30: Um des Reiches Gottes willen
Joh. 1,35-42: Vier Dinge, die zum Christsein gehören
Joh. 8,12: Nachfolge im Licht Christi
Joh. 15,1-8: Gottes Volk ist wie ein Weinstock
Joh. 12,24-26: Das Weizenkorn
Joh. 18,15: Johannes und die Treue in der Nachfolge
Joh. 20,11-18: Maria Magdalena – Reaktionen auf Jesu Auferstehung
Joh. 21,15-18: Was es bedeutet, einen guten Hirten zu haben
Apostelgesch. 14,8-18: Wie sich ein Christ benimmt
Römer 8,1-11: Hört auf die Stimme des Geistes
Römer 12,1-2: Was Gott gefällt
Römer 2,9-21: Ungeheuchelte Liebe in Aktion
Römer 13,8-14: Warten auf den neuen Tag
1. Kor. 6,12-20: Mit Leib und Seele Gott gehören
1. Kor. 6,20: Gott für uns und wir für Gott
2. Kor. 5,17: In Christus
Eph. 4,11-16: Gießen und wachsen lassen
Eph. 5,1-8: Seid Gottes Nachahmer!
Eph. 5,15-21: Sorgfältig und klug leben
Eph. 6,18-20: Jesus begleiten
Kol. 2,6-7: Wie wir ins neue Jahr gehen
Kol. 3,12-17: Gottes Wunschzettel
Kol. 4,2-6: Christliches Verhalten
1. Thess. 1,4-10: Der Weg des Glaubens
1. Thess. 4,1-8: Immer besser werden
1. Thess. 5,19-22: Ein dreimal guter Rat
2. Thess. 3,1-5: Fünf wichtige Dinge
2. Tim. 2,8a: Halt im Gedächtnis Jesus Christus
2. Tim. 2,11: Mitgerissen
Titus 2,11-14: Weihnachten reißt uns mit
1. Petrus 1,13-21: Als Heilige unterwegs
1. Petrus 3,8-17: Heiligt den Herrn Christus in euren Herzen
1. Petrus 3,13-14a: Beten und dienen trotz Widerstand und Rückschlägen
1. Petrus 3,15-17: Konfrontiert mit Einwänden und Vorwürfen
1. Petrus 4,7-11: Beten, lieben, dienen
2. Petrus 1,2-11: Das Geschenk würdigen
1. Joh. 1,5-7: Wahrheit plus Liebe gleich Licht
Hebr. 12,1-6: Der Lauf des Christen
Hebr. 13,1-6: Bruderliebe, Keuschheit, Genügsamkeit
Jak 1,19-25: Vom Hören und vom Handeln
Jak. 2,1-13: Urteilsfreie Nächstenliebe

Nächstenliebe
3. Mose 19,33-34: Nächstenliebe an Fremden
1. Sam. 24: Verfolgt, versucht, versöhnt
Hoheslied 8,6b-7a: Die Macht der Liebe
Jer. 31,31-34: Die Freiheit des neuen Bundes
Matth. 5,21-26: Nich töten
Matth. 5,23-24: Wie man Gott lieben soll
Matth. 5,38-48: „Ich aber sage euch…“
Matth. 7,12: Die Goldene Regel
Matth. 10,40-11,1: Lohnende Gemeinschaft
Lukas 3,15-20: Johannes, ein Vorbild an Mut und Demut
Lukas 6,27-38: Lieben nach Gottes Vorbild
Lukas 14,12-14: Wie wir sein sollen und wie Gott ist
Joh. 15,9-17: Liebevolle Gemeinschaft
Römer 12,17-21: Auf Gutes bedacht sein gegenüber jedermann
Römer 13,10: Gesetz und Liebe – passen sie zusammen?
1. Kor. 13: Die Liebe ist wichtig, dienlich und ewig
Gal. 1,1-2: Lieben heißt Lasten tragen
Eph. 4,2b: Andere ertragen
Eph. 5,1-8: Seid Gottes Nachahmer!
1. Joh. 1,5-7: Wahrheit plus Liebe gleich Licht
1. Joh. 2,7-11: Liebe im Lichte Jesu
1. Joh. 4,7-11: Die Liebe, die von Gott kommt
1. Joh. 4,16b-21: Die Kraft der Liebe
1. Joh. 5,1-4: Glaube, Liebe und Gebote
2. Joh.: Liebe und Wahrheit
3. Joh.: Wahrheit und Liebe
Jak. 2,1-13: Urteilsfreie Nächstenliebe

Nahrungsmittel
2. Mose 16,2-31: Gott erzieht zum Vertrauen
1. Könige 17,1-6: Dank für Brot und Wort
Jesaja 55,1-5: Gut essen und gut trinken
Matth. 15,32-39: Alle werden satt
Lukas 10,38-42: Leibsorge und Seelsorge
Lukas 14,15: Brot essen im Reich Gottes
Joh. 6,30-35: Jesus ist kein Weißbrot
Joh. 6,47-51: Das Brot des Lebens
Joh. 6,53-58: Wahres Brot und wahres Leben
1. Tim. 4,4-5: Der Erntedank-Test

Name Gottes
2. Mose 3,14: Was wir für einen Gott haben
2. Mose 3,15: Wie heißt Gott?
5. Mose 5,6-7: Das Erste Gebot
Joh. 14,6: Das wichtigste Ich-bin-Wort Jesu

Namengebung Jesu
1. Mose 17: Das Zeichen der Dazugehörigkeit
Lukas 2,21: Ein neues Jahr und ein neues Leben

Naturen Christi
Psalm 2,7: Gottes Sohn kommt zur Welt
Micha 5,1-4a: Der prophezeite Friedefürst
Lukas 2,40-52: Der zwölfjährige Jesus im Tempel
Römer 1,2-4: Jesus Christus – Mensch und Gott

Naturwissenschaft
1. Mose 1,1-5a: Der Anfang vom Anfang

Nebukadnezar
Daniel 3,1-30: Standhaft im Glauben

Neuer Bund
Jesaja 29,17-24: Gott macht alles gut
Jesaja 43,19a: Gott schafft das Neue
Jer. 31,31-34: Die Freiheit des neuen Bundes
Hes. 11,19: Gottes Herztransplantation
Markus 12,1-12: Die bösen Restaurant-Pächter
Galater 4,1-7: Als die Zeit erfüllt war
Eph. 2,19-22: Gottes schöner neuer Tempel
Hebr. 9,1-9: Zugang zu Gott

Neujahrstag
1. Mose 17: Das Zeichen der Zugehörigkeit

Niederfallen
Psalm 95,6-7a: Hut ab vor dem Menschenhirten

Nihilismus
Prediger 9,13-16: Glaube statt Nihilismus

Nikodemus
Joh. 3,1-13: Von der Gewissheit, zu Gott zu gehören

Ninive
Jona 3: Asche, Buße und Passionszeit

PREDIGTKASTEN

►  Startseite

►  Impressum